Hier erhalten Sie einen Überblick über tagesaktuelle Gesundheitsnachrichten des Wort und Bild Verlages und von aponet.de.  

 

 

 

Nachrichten aus der Apotheken-Umschau

Presseportal.de: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau (Newsroom)
  • Versteckten Zucker in Lebensmitteln erkennen
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Wollen Verbraucher beim Einkauf im Supermarkt Produkte mit dem umstrittenen Zuckersirup Isoglukose meiden, müssen sie genau hinsehen. "Da steht nicht vorne ein Aufkleber 'Achtung, Isoglukose' drauf", sagt der Pharmakologe...
  • Fehler beim Blutdruckmessen vermeiden
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Wer seinen Blutdruck selbst ermitteln will, misst beim ersten Mal am besten an beiden Armen und vergleicht dann die Werte. Ist der Wert auf einer Seite höher, sollte künftig immer dort gemessen werden, wie das Gesundheitsmagazin...
  • Gesund braten, backen und frittieren
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Wenn Lebensmittel wie zum Beispiel Pommes Frites zu heiß zubereitet werden, kann sich Acrylamid bilden. Diese Substanz ist krebserregend. Seit letztem Monat (April 2018) gibt es deshalb eine EU-Verordnung, die...
  • So lässt sich Acrylamid reduzieren
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Um in der eigenen Küche krebserregendes Acrylamid zu vermindern, sollte die Backtemperatur ohne Umluft höchstens 200 Grad betragen. Mit Umluft sollte man den Backofen auf maximal 180 Grad stellen, wie das Gesundheitsmagazin...
  • Erst Sonnencreme und danach Zeckenschutzmittel auftragen
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Wer sich beim Aufenthalt im Freien sowohl vor UV-Strahlen als auch einem Zeckenbiss schützen möchte, sollte als erstes das Sonnenschutzmittel auftragen. Dieses sollte zunächst vollständig in die Haut einziehen, wie Apotheker Claus...
  • Bei Heuschnupfen: Tee kann zu Ausschlag führen
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Menschen mit einer Pollenallergie reagieren unter Umständen auch auf manche Arzneitees allergisch. Das passiert vor allem dann, wenn das Heilkraut und der Auslöser der Pollenallergie aus derselben Pflanzenfamilie stammen, wie das...
  • Bei langen Autofahrten alle zwei Stunden Pause machen
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) - Bei längeren Autofahrten sollte der Fahrer spätestens alle zwei Stunden eine Pause einlegen. Wer schon vorher Müdigkeit verspürt, sollte sofort am nächsten geeigneten Ort parken und 10 bis 15 Minuten schlafen - oder den Kreislauf...

Nachrichten von aponet.de

aponet.de, das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen

Themen - auf einen Blick